Würstchenspieße "Frau Antje"

Wer kennt sie nicht, "Frau Antje" aus Holland? Bei diesem Rezept weckt die besondere Zusammenstellung von Wurst und Käse Erinnerung an die quirlige holländische Dame. Die fertigen Spieße in die Box gelegt und in der Natur ein geselliges Picknick genießen.

Personen
4
Zeit
20 Min.
Schwierigkeit
Bewertung

Zubereitung:

  1. 1

    8 Schaschlik Spieße in kaltem Wasser einweichen.

    
  2. 2

    In einem Topf mit reichlich Wasser die Wiener Würstchen ca. 6 - 8 Minuten erhitzen, nicht kochen.

    
  3. 3

    Währenddessen den Gouda in grobe Würfel schneiden. Die Cherrytomaten waschen, die Gurke schälen und längs halbieren und in Scheiben schneiden.

    
  4. 4

    Die Wiener Würstchen in 5 cm lange Stücke schneiden. Abwechselnd Wurststücke, Gouda-Würfel, Cherrytomaten und Gurkenscheiben auf die Spieße stecken.

    

Zutaten für 4 Personen:

  • 4 Stck Wiener Würstchen
  • 200 g Gouda am Stück
  • 100 g Cherry-Tomaten
  • 1 Stck frische Gurke
  • 8 Stck Schaschlik-Spieße

Was sagen Sie zu diesem eismann-Beitrag?

Um einen Kommentar abzugeben bitte einloggen oder registrieren.

Kommentare

Für diesen Artikel sind leider noch keine Kommentare verfügbar. Seien Sie der erste, der diesen Artikel kommentiert.