Zarte Entenstreifen, getrüffelte Karotten und Mini-Kartoffelgratin

Weihnachten, das Fest der Liebe, der Geselligkeit und der ganzen Familie. Die klassischen Braten sind längst Vergangenheit, denn immer mehr wird individueller gegessen. Kinder mögen lieber Hühnchen statt Ente und oft sind Vegetarier am Tisch, die nun ganz fleischlos genießen möchten. Mit unserem Baukasten-Vorschlag bringen Sie bestimmt Ihre ganze Familie unter einen Hut.

Personen
4
Zeit
45 Min.
Schwierigkeit
Bewertung

Zubereitung:

  1. 1

    Die tiefgefrorenen Entenbrustfilestreifen aus der Verpackung nehmen und in einem zugedeckten Gefäß komplett auftauen lassen.

    
  2. 2

    Den Backofen bei 220°C Ober- und Unterhitze vorheizen.

    
  3. 3

    Die Mini-Kartoffelgratins einlagig auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech legen und ca. 23 Minuten goldbraun backen.

    
  4. 4

    Das Trüffel-Carpaccio sehr fein hacken und beiseite stellen.

    
  5. 5

    In einem Topf die Butter schmelzen, etwas Zucker goldgelb karamellisieren und die Pariser Karotten dazu geben. Unter Rühren kurz andünsten, etwas Wasser dazu geben und ca. 15 Minuten garen. Die feingehackten Trüffeln erst am Ende, für alle die Trüffeln mögen, unter die Karotten heben.

    
  6. 6

    In einer Pfanne neutrales Pflanzenöl erhitzen und die Entenbrustfiletstreifen rundherum ca. 15-20 Minuten bei mittlerer Hitze braten, herausnehmen und warmstellen. Die Soft-Cranberries in den Bratenfond geben, mit Cranberry- Saft ablöschen und einreduzieren lassen. Ggf. mit Saucenbinder etwas festigen. Mit Salz und frischem Pfeffer würzen.

    
  7. 7

    Auf vorgewärmten Tellern die Entenstreifen mit einigen getrüffelten Karotten und den Kartoffelgratin anrichten. Die Cranberry-Jus über den Teller napieren.

    
  8. 8

    Für die Kinder: Wer keine Entenstreifen mag, für den gibt es gegarte Hähnchen-Filetspitzen in der Pfanne gebraten und die Karotten ohne Trüffeln. Für Vegetarier empfehlen wir knusprig gebratene Buchweizen Linsen Medaillons statt der Entenstreifen, auch im Nu aus der Pfanne serviert.

    

Zutaten für 4 Personen:

  • 500 g marinierte Entenstreifen Cranberry-Kräuter
  • 12 Stck Mini-Kartoffel-Gratin
  • 500 g Pariser Karotten
  • 1 TL Trüffelcarpaccio
  • 2 EL Butter
  • 1 EL Softcranberries
  • 100 ml Cranberry Direktsaft
  • Salz, frischen Pfeffer
  • ggf. etwas klaren Saucenbinder
  • Für Vegetarier: 5366 Buchweizen-Linsen-Medaillons, für Kinder: 8549 Gegarte Hähnchen-Filetspitzen

Was sagen Sie zu diesem eismann-Beitrag?

Um einen Kommentar abzugeben bitte einloggen oder registrieren.

Kommentare

Für diesen Artikel sind leider noch keine Kommentare verfügbar. Seien Sie der erste, der diesen Artikel kommentiert.