Datenschutz

Wann erheben und verarbeiten wir persönliche Informationen?

 

Der Datenschutz nimmt bei der eismann Tiefkühl-Heimservice GmbH einen hohen Stellenwert ein. Wir halten uns bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung streng an die gesetzlichen Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes und des Telemediengesetzes. Grundsätzlich können Sie unsere Webseite besuchen ohne persönliche Daten zu hinterlassen. In einigen Fällen benötigen wir Informationen von Ihnen:

  • beim Login

  • bei Bestellungen

  • bei Aktionen (Gewinnspiele, Umfragen, Gutscheine, etc.)

  • bei der Anmeldung zu einem Newsletter (falls vorhanden)

  • wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen

  • bei der Benutzung des persönlichen Bereichs

  • bei der Katalogbestellung

Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre durch uns verwalteten Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Bevor sensible Daten an uns übermittelt werden, verschlüsseln wir sie mit dem 128 Bit - SSL (Secure-Socket-Layer) Verfahren. Es ist das sicherste und gebräuchlichste Verfahren weltweit. Es wird unter anderem auch beim Online-Banking verwendet.

Was machen wir mit Ihren Informationen?

 

Wir verarbeiten personenbezogene Daten zur Auftragsabwicklung und verwenden die Informationen auch, um Ihnen Produkte oder Dienstleistungen zu empfehlen, die Sie interessieren könnten. Dazu leiten wir die für diese Zwecke erforderlichen Daten ggf. an Dienstleister, z.B. an unsere Transportunternehmen weiter, um die Durchführung technischer, logistischer oder anderer Dienstleistungen in unserem Auftrag zu ermöglichen. Selbstverständlich können Sie der Verwendung Ihrer Daten für Werbezwecke jederzeit widersprechen. Bitte wenden Sie sich hierzu, ebenso wie für weitere Auskünfte oder auch wenn Sie von uns keine Werbung mehr wünschen, über das Kontaktformular an uns.

 

Wie können Sie Ihre Daten berichtigen oder ggf. löschen?

 

In dem durch Sie sichtbaren Bereich des Shops können keine persönlichen Daten und/oder Historien angezeigt oder verändert werden. Sollten Sie eine Änderung oder die Löschung Ihrer Daten wünschen, nutzen Sie bitte das Kontaktformular.

 

Wie schützen wir Ihre persönlichen Daten?

 

Als Stammkunde der Firma eismann sind Ihre Daten bereits in unseren Systemen gespeichert und werden zur Verarbeitung jeglicher Aktionen nach dem Login im Shop verwendet. Melden Sie sich im Online-Shop an oder geben Sie eine Bestellung auf, so werden persönliche Daten an uns übermittelt. Damit diese nicht in falsche Hände gelangen, verschlüsseln wir sie mit dem SSL-Verfahren. Dies ist das zur Zeit gängigste und sicherste Übertragungsverfahren im Internet. Es wird immer dann eingesetzt, wenn sensible Daten übertragen werden.

 

Setzt die eismann Tiefkühl-Heimservice GmbH Cookies ein?

 

Ja, in diesem Online-Shop werden Cookies eingesetzt, die uns ermöglichen, ihren Einkauf so angenehm wie möglich zu machen. In den Cookies werden aber keine sicherheitsrelevanten Daten gespeichert. Sie haben selbst die Möglichkeit über die Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers Einfluss auf das Speichern von Cookies zu nehmen. Die Verwendung von Cookies ist für eine Bestellung im Shop allerdings zwingend erforderlich, damit die Bestellung Ihren Daten bei eismann zugeordnet werden kann.

 

Was sind Cookies und wofür werden sie verwendet?

 

Cookies sind kleine Textdateien, die bei dem Besuch einer Internetseite auf dem Computer des Benutzers gespeichert werden. In unserem Online-Shop werden in sog. Session-Cookies Sitzungs- Identifikationsnummern gespeichert, welche dazu benutzt werden, Ihre Identität und den Inhalt Ihres Warenkorbes zu speichern. Hierbei werden nur Identifikationsnummern und nicht der tatsächliche Warenkorbinhalt gespeichert. In den Cookies werden keinerlei Adress-Daten (wie Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse usw.) gespeichert. Cookies werden von uns für maximal 48 Monate, nach Ihrem letzten Besuch, auf Ihrem Rechner gespeichert.

 

Sind Cookies gefährlich?

 

Im Internet kursieren immer wieder Gerüchte, dass Cookies sehr gefährlich für den Computer seien. Aber Cookies können folgende Tätigkeiten definitiv nicht ausführen: Cookies können keine Viren übertragen. Sie können keine Festplattendaten auslesen. Man kann nicht Ihre E-Mail Adresse in Erfahrung bringen. Es können keine E-Mails unbemerkt versendet werden. Cookies können nur von dem Webserver ausgelesen werden, von dem Sie auch gesetzt wurden.

 

eismann.de benutzt Google Analytics. Was bedeutet das für mich?

 

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. Google Analytics verwendet sog. Cookies, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das hier verfügbare Browser-Plug-In herunterladen und installieren.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter hier bzw. hier.

Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code gat._anonymizeIp erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Nutzung von Facebook Remarketing

 

Der Anbieter verwendet auf der Webseite die Remarketing-Funktion „Custom Audiences“ der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA ("Facebook"). Mittels dieser Funktion kann der Anbieter die Besucher der Webseite zielgerichtet mit Werbung ansprechen, indem für Besucher der Webseite personalisierte, interessenbezogene Facebook-Ads geschaltet werden, wenn sie das soziale Netzwerk Facebook besuchen. Zur Durchführung der Funktion wird auf der Webseite des Anbieters das Remarketing-Tag von Facebook implementiert.

Über dieses Tags wird beim Besuch der Webseite eine direkte Verbindung zu den Facebook-Servern hergestellt. Hierdurch wird an den Facebook-Server übermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben. Facebook ordnet diese Information Ihrem persönlichen Facebook-Benutzerkonto zu. Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Facebook, über Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Facebook unter https://www.facebook.com/about/privacy/ . Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook die gesammelten Informationen unmittelbar Ihrem Facebook-Benutzerkonto zuordnet, können Sie die Remarketing-Funktion „Custom Audiences“ hier deaktivieren. Dazu müssen Sie bei Facebook angemeldet sein.

 

Verwendung von Google Adwords Conversion-Tracking

 

Wir nutzen das Online-Werbeprogramm „Google AdWords“ und im Rahmen von Google AdWords das Conversion-Tracking. Das Google Conversion Tracking ist ein Analysedienst der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; „Google“). Wenn Sie auf eine von Google geschaltete Anzeige klicken, wird ein Cookie für das Conversion-Tracking auf Ihrem Rechner abgelegt. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit, enthalten keine personenbezogenen Daten und dienen somit nicht der persönlichen Identifizierung.

Wenn Sie bestimmte Internetseiten unserer Website besuchen und das Cookie noch nicht abgelaufen ist, können Google und wir erkennen, dass Sie auf die Anzeige geklickt haben und zu dieser Seite weitergeleitet wurden. Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Somit besteht keine Möglichkeit, dass Cookies über die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden können.

Die Informationen, die mithilfe des Conversion-Cookie eingeholten werden, dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Hierbei erfahren die Kunden die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen.

Wenn Sie nicht am Tracking teilnehmen möchten, können Sie dieser Nutzung widersprechen, indem Sie die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern (Deaktivierungsmöglichkeit). Sie werden sodann nicht in die Conversion-Tracking Statistiken aufgenommen. Weiterführende Informationen sowie die Datenschutzerklärung von Google finden Sie unter: www.google.com/policies/technologies/ads/, www.google.de/policies/privacy/