15 eismann Zutaten, aus denen Sie über 40 Gerichte zubereiten können

Was darf in keiner ordentlichen Gefriertruhe fehlen? Wir haben 15 Must-Have-Artikel zusammengestellt, die jeder zuhause haben sollte und aus denen Sie eine erstaunliche kulinarische Vielfalt zaubern können.


Mit einer randvollen Tiefkühltruhe schläft es sich einfach besser. Und die Vorteile der Tiefkühlkost liegen klar auf der Hand: lange Haltbarkeit bei vitaminschonender Konservierung, Verzicht auf den Einsatz von Geschmacksverstärkern sowie die praktische Portionierbarkeit. Deshalb ist die Truhe eine wichtige Komponente, wenn es um die häusliche Vorratshaltung geht.

Welche Produkte gehören in jede Truhe?

Wir haben 15 Artikel zusammengestellt, aus denen sich zusammen mit haushaltsüblichen Produkten wie Butter, Mehl, Eier, Salz, Pfeffer, usw. richtig viele Gerichte kombinieren lassen. Über 40 Rezepte haben wir bereits gezählt. Hier sind sie - die Retter in allen kulinarischen Lebenslagen, die man immer und überall gebrauchen kann.

 

Gemüse

 

Bouillon-Gemüse: Diese klassische Mischung aus besonders fein gewürfelten Karotten, Knollensellerie, Porree, Staudensellerie und Zwiebeln sorgt für die notwendige Würze in vielen unterschiedlichen Gerichten - und zwar nicht nur in Suppen.

Zucchini-Gemüse-Mix: Schmeckt wie Bella Italia! Sommerfrische Zutaten wie Tomaten, Zucchini und rote Zwiebeln lassen sich ideal für mediterrane Gerichte einsetzen. Auch zum Grillen bestens geeignet und ein perfekter Begleiter für jede Pasta-Pfanne, die noch einen südlichen Touch benötigt.

Röschenmix „Gourmet“: Der Allrounder unter den Gemüsemischungen. Romanesco, Broccoli und Blumenkohl haben die gleiche Garzeit und eignen sich für Pfannen, Suppen oder als zarte, aromatische Beilage.  

Rahmgemüse Royal: Beliebtes Gartengemüse wie Blumenkohl, Broccoli, Erbsen, Babykarotten und Schwarzwurzeln werden von einer milden Rahmsauce begleitet. Eine Gemüsebeilage, die nicht mehr durch eine zusätzliche Sauce o.ä. verfeinert werden muss und direkt auf den Teller kann.

Zwiebelwürfel: Endlich Schluss mit dem Geheule! Lästiges Zwiebelschneiden gehört mit diesen Würfeln der Vergangenheit an. Sie lassen sich auch in kleinsten Mengen portionieren und wie frische Zwiebeln verwenden. Spart eine Menge Zeit.

Beilagen:

 

Kartoffelwürfel: In nur 3 Minuten können die in Sonnenblumenöl vorgebackenen Würfel aus Kartoffeln auf dem Tisch stehen. Das schlägt die "klassische" Zubereitungsdauer im kochenden Wasser um Längen. Perfekt portionierbar und für unzählige Gerichte als Sattmacher verwendbar.

Schupfnudeln: Aus Kartoffeln und dem typisch, schwäbischen Weichweizendunst sind sie bei der ganzen Familie beliebt. Außen knusprig, innen saftig gibt es süße und herzhafte Rezeptideen für die Spezialität, die ihren Ursprung in Süddeutschland und Österreich hat.

Tortellini della casa: Hochwertiger Eiernudelteig wird mit Schweinefleisch und herzhaftem rohen Schinken gefüllt und dann zur typischen Form verarbeitet. Minutenschnell zubereitet und für unzählige Rezeptideen geeignet.

Baguette- Brötchen: Die perfekte Mischung aus Baguette und Brötchen: Außen knusprig, innen saftiger Brötchenteig. Passt zu jedem Frühstück, jedem Brunch und jeder Brotzeit und ist binnen kurzer Zeit zubereitet.

Blätterteig: Fertig vorbereitet in einzeln entnehmbare Scheiben, kann nach dem Auftauen direkt mit dem Vergnügen begonnen werden. Süße und herzhafte Speisen gelingen mit diesem Produkt immer.

Fleisch und Fisch

Fleisch & Fisch:

 

Gegarte Hähnchen-Filetspitzen: Die zarten Hähnchenbrustinnenfilets aus Deutschland sind bereits flüssig gewürzt und durchgegart. Dadurch sind sie exterm vielseitig und praktisch. Entweder einfach aufgetaut in einen Salat geben oder einer Pfanne goldbraun anbraten: dieses zarte Geflügelfleisch ist ein absoluter Allrounder und macht auf jedem Teller eine gute Figur.

Lachsfilet: Von den besten Farmen Norwegens stammen die feinen Mittelstücke des Lachs in Salmo Salar-Superior-Qualität. Tiefenthäutet sind sie küchenfertig und praktischerweise einzeln verpackt.

Mini-Frikadellen: Vielseitig einsetzbar! Nur kurz in der Pfanne anbraten und unsere Minis sind die Basis vieler, herzhafter Gerichte oder kreativer Fingerfood-Ideen. Ein absoluter Genuss - und so schnell gemacht!

 

Fertiggerichte:

 

Tomatensauce della Nonna: Die würzige Tomatensauce aus Zucchini, Aubergine, Paprika, Basilikum, Thymian und Knoblauch holt die italienische Küche für die ganze Familie nach Hause. Die perfekte Basis für Saucen aller Art.

Pizza Margherita: Eine Tiefkühltruhe ist keine Tiefkühltruhe, wenn nicht mindestens eine Pizza drin ist. Die Margherita empfehlen wir, weil sie nach Herzenslust mit allem belegt werden kann, was die Vorräte so hergeben: Champignons, Mais, Oliven, Rauke - Ihrer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Was sagen Sie zu diesem eismann-Beitrag?

Um einen Kommentar abzugeben bitte einloggen oder registrieren.

Kommentare

Für diesen Artikel sind leider noch keine Kommentare verfügbar. Seien Sie der erste, der diesen Artikel kommentiert.