Back to School: 7 coole Ideen für die Brotdose

Statt gähnender Langeweile in der Pause sorgen unsere Snacks für neue Energie und gute Laune. Keine Sorge, dafür muss man nicht morgens stundenlang in der Küche stehen. Mit unseren cleveren Produkten, abends schnell vorbereitet, kann der Morgen ganz entspannt beginnen:


1. Pancakes 

 

Die amerikanische Variante der klassischen Pfannkuchen ist auch kalt ein Genuss. Hinzu kommt, dass sie sich perfekt abends vorbereiten lassen. Dazu einfach die tiefgefrorenen eismann Pancakes in die Pfanne geben und bei mittlerer Hitze für 5 Minuten anbraten. Anschließend dünn mit Ahornsirup oder Joghurt bestreichen und im Kühlschrank lagern. Am nächsten Tag nur noch einpacken und fertig ist der Pausensnack.  

 

2. Streifenjoghurt mit Früchten 

 

Einen gestreiften Früchtejoghurt selber zu machen ist ganz einfach und nimmt nicht viel Zeit in Anspruch. Die dunkle Beerenmischung oder andere Früchte, wie Himbeeren, werden auf einem Teller aufgetaut. Dann können sie direkt mit dem Joghurt geschichtet werden. Wer keine Stücke und Kerne im Joghurt mag, kann das Obst auch gerne mit Joghurt zu einem Fruchtmus pürieren. Anschließend süßen wir die coole Kombi mit etwas Honig - Löffel mitgeben nicht vergessen. Als Sattmacher passen ein knuspriges Müsli oder Nüsse dazu. 

3. Laugenbrötchen 

 

Wenn es besonders schnell gehen muss, sind diese Laugenbrötchen perfekt. Sie sind bereits mit Butter bestrichen und müssen morgens nur noch aus dem Tiefkühlschrank in den Tornister gepackt werden. Unterwegs tauen sie dann auf und sind pünktlich zur Frühstückpause bereit für den Verzehr. Alternativ können sie über Nacht im Kühlschrank auftauen und morgens noch mit Käse oder einem Ähnlichen Aufschnitt belegt werden.  

 

4. Minifrikadellen 

 

Steht ein langer Tag in der Schule an, sind die eismann Mini Frikadellen perfekt. Sie lassen sich ohne Probleme abends schnell in der Pfanne anbraten und können dann direkt in der Brotdose im Kühlschrank aufbewahrt werden.  

5. Gemüsespieß mit Kräuterdip 

 

Nervennahrung kann Spaß machen! Steckt das liebste Snackgemüse auf einem Schaschlik Spieß, schmeckt es gleicht doppelt so gut. Ein schnell zusammengerührter Dip aus Joghurt und Tiefkühlkräutern wie Schnittlauch oder Petersilie ist die perfekte Ergänzung - denn dippen macht doch jedem Spaß, oder?  

 

6. Schnitzelbrötchen 

 

Wir nennen es gerne unser Luxuspausenbrot. Saftige, kleine Wiener Mini-Schnitzel vom Schwein nehmen auf einem Brötchen italienischer Art Platz. Brötchen und Schnitzel bereiten wir abends schon getrennt vor und belegen es dann morgens frisch mit Salat und Tomaten. 

7. Apfelzimtschnecken aus der Muffinform 

 

Leckerer Blätterteiggenuss mit frischem Obst. Für die Blätterteigschnecken lassen wir unseren Blätterteig kurz antauen, schmelzen in der Zeit Butter und schneiden einen Apfel in kleine Stücke. Für die Füllung geben wir noch Zimt und Honig in die Butterapfelmischung. Die verteilen wir anschließend auf dem Blätterteig. Dabei lassen wir einen Rand von 1cm frei. Den Blätterteig rollen wir nun von der Längsseite her auf. Zum Schluss in gleichmäßige Stücke teilen und 15-20 min backen. Schon jetzt riecht es wunderbar und morgen kann in der Schule endlich genascht werden.  

Was sagen Sie zu diesem eismann-Beitrag?

Um einen Kommentar abzugeben bitte einloggen oder registrieren.

Kommentare

Für diesen Artikel sind leider noch keine Kommentare verfügbar. Seien Sie der erste, der diesen Artikel kommentiert.