Am 9. Mai ist Muttertag: das perfekte Geschenk!

Dieses Jahr überraschen wir Mutter mit einem selbst dekorierten Kuchenherz auf Basis der eismann Pfirsich Joghurt-Creme Schnitte.


Sieht toll aus, oder? Und für dieses süße Herz aus kleinen Kuchenschnitten braucht es wirklich nicht viel. Als Basis haben wir die eismann Pfirsich Joghurt-Creme Schnitte verwendet. Darauf kommt eine Creme aus Sahne und Quark, die nach Belieben mit Lebensmittelfarbe eingefärbt werden kann. Dekortiert wird das Ganze mit Mamas liebsten Süßigkeiten, z.B. Kumquats, kleine Haselnusspralinen, Eiswaffeln  oder Schokoraspeln. So erfreut sie sich nicht nur optisch an dem Kunstwerk, sondern wir versüßen ihr den Tag auch im wahrsten Sinne des Wortes.  

Aus den kleinen Creme Schnitten lassen sich natürlich nicht nur zum Muttertag kleine Kuchengrüße kreieren. Auch zum Geburtstag sind die Schnitten immer eine gute Idee. Wie wäre es zum Beispiel mit dem Anfangsbuchstaben des nächsten Geburtstagskindes oder einer Zahl, um den Ehrenbürger zu feiern? Das Schöne daran: die Idee ist schnell umgesetzt, denn niemand braucht am Herd oder am Backofen zu stehen. Bei Raumtemperatur sind die Kuchenstücke in anderthalb Stunden aufgetaut und stehen zum kreativen Dekorieren bereit.

Fruchtige Schnitten

Was sagen Sie zu diesem eismann-Beitrag?

Um einen Kommentar abzugeben bitte einloggen oder registrieren.

Kommentare

Für diesen Artikel sind leider noch keine Kommentare verfügbar. Seien Sie der erste, der diesen Artikel kommentiert.