Foodinspiration für den Sommer: Zwei Varianten vom Bio Lachs

Bei diesen sommerlichen Temperaturen bieten sich leichte Gerichte immer an, denn der Hunger ist meist nicht groß und lange in der Küche zu stehen kommt erst recht nicht in Frage. Darum haben wir heute gleich zwei Rezepte mit unserem eismann Bio Lachs mit Haut im Gepäck.


Schon gewusst?

 

Lachs ist mit seinen Omega-3-Fettsäuren nicht nur der perfekte "Schmierstoff" für Gehirn und Geist, sondern hält auch das Herz gesund und schützt vor Gefäßverengungen und einem zu hohen Cholesterinspiegel. Denn Omega 3 Fettsäuren sind ein wesentlicher Baustein für die Struktur und damit für die Funktionalität des Gehirns. Auch der natürliche Proteingehalt von 20 g Eiweiß pro 100 g Lachs ist ein weiterer Pluspunkt, um diesen definitiv öfter auf den Speiseplan zu bringen! Daher sind Eiweiße wie das im Lachs enthaltene Protein wichtig für die Abwehr von Krankheitserregern.

Unser eismann Bio Lachs mit Haut unterliegt zudem strengen Auflagen, um eine artgerechte Tierhaltung und den besten Geschmack zu gewährleisten. Der aus Norwegen stammende Fisch wird durch regelmäßige Kontrollen akkreditierter ÖKO-Kontrollstellen geprüft und auf Zusatzstoffe und Medikamente untersucht.

Unsere Rezeptinspirationen:

 

Lachs ist der perfekte Begleiter für sommerliche Salate. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Couscoussalat zusammen mit Granatapfel, Gurke und Pinienkernen? Dazu passt unsere eismann Guacamole mit einem Stück Baguette ganz hervorragend!

Aber auch die Variante mit Spinat, Apfel und Belugalinsen schmeckt an lauen Sommerabenden wie zum Mittag der ganzen Familie.

Apropos - Lachs kann immer auf die Schnelle gut und gesund genossen werden. Unser Filet kann am besten mit etwas Oliven- oder Rapsöl auf der Haut bei mittlerer Hitze gebraten werden, in weniger als 10 Minuten liegt der Lachs also auf dem Teller. Vor dem Servieren kann der Fisch am besten mit ein wenig Salz und Pfeffer gewürzt werden. Hierfür eignen sich wunderbar der brasilianische Belem-Pfeffer und die indischen Salzblüten von eismann.

Für beide Gerichte steht man übrigens nicht lange in der Küche, denn diese sollte bei sommerlichen Temperaturen am besten kalt bleiben. Guten Hunger also!

Verwandte Nachrichten

Was sagen Sie zu diesem eismann-Beitrag?

Um einen Kommentar abzugeben bitte einloggen oder registrieren.

Kommentare

Für diesen Artikel sind leider noch keine Kommentare verfügbar. Seien Sie der erste, der diesen Artikel kommentiert.