Internationale Küche für Zuhause

Wenn Sie geschmacklich in den Urlaub reisen möchte, müssen Sie keinen neuen Gewürzschrank kaufen oder eine Speisekammer anbauen. Wir haben die vielfältigen Zutaten und Gewürze aus der ganzen Welt gesammelt und aus ihnen leckere Tiefkühlgerichte für die heimische Küche zubereitet.


Wer schon einmal eine Paella selber zubereitet hat, weiß um die Vielzahl der Zutaten. Eine ganz spezielle Mischung aus gelbem Reis mit Alaska-Seelachs, Hähnchenbrustfleisch, Garnelen, Miesmuscheln, Tintenfischringen und Gemüse sowie zahlreiche unterschiedliche Gewürze kommen darin vor. Diese besonderen Zutaten machen aus einem einfachen Reisgericht einen Klassiker in der spanischen Küche, der auch bei uns mittlerweile einen festen Platz auf der Speisekarte hat. Um das spanische Gericht nach zu kochen, braucht es Zeit für die Zubereitung, aber auch um die verschiedenen Zutaten zu besorgen und vorzubereiten.

Kein langer Einkauf, keine aufwändige Zubereitung

Wenn im Alltag Zeit oder Muße fehlen, eine lange Einkaufsliste für ein einziges Gericht abzuarbeiten, sind unsere Tiefkühlgerichte eine ideale Alternative. Unsere Zutaten werden saisonal geerntet oder frisch gefangen und dann direkt eingefroren. Eine authentische Rezeptur mit den landestypischen Gewürzen sorgt für das Urlaubsfeeling zuhause. Durch die Ummantelung der einzelnen Komponenten mit der Sauce ist eine ganz individuelle Portionierung möglich. So können Sie immer genau die Menge entnehmen, die Sie benötigen. So werden weniger Lebensmittel verschwendet und Ressourcen geschont.

Wer im Alltag nicht auf den Geschmack des Urlaubs verzichten möchte, kann das mit unseren vielfältigen Tiefkühlgerichten schnell und unkompliziert tun. Als Reiseziele stehen zum Beispiel auch Italien, Indien, Asien oder der Balkan auf der Karte. So können auch aufwändige Gerichte in Ihrem Alltag Platz finden. Reisen Sie mit uns um die Welt!

Was sagen Sie zu diesem eismann-Beitrag?

Um einen Kommentar abzugeben bitte einloggen oder registrieren.

Kommentare

Für diesen Artikel sind leider noch keine Kommentare verfügbar. Seien Sie der erste, der diesen Artikel kommentiert.