BIO Bruschetta

Wer sich vegetarisch ernährt, hat beim Grillen öfter noch das Nachsehen. Und dabei sind Gemüse eine richtig leckere Alternative zu Würstchen und Co. Mit knusprig gegrilltem Brot und saftiger Bruschetta steht auch dem spontanen Grillevent nichts im Wege.

Personen
4
Zeit
30 Min.
Schwierigkeit
Bewertung

Zubereitung:

  1. 1

    Tomaten waschen, den Strunk entfernen, die Haut kreuzweise einritzen und in heißem Wasser ca. 13 Minuten kochen. Tomaten mit der Schaumkelle herausnehmen und die Haut abziehen.

    
  2. 2

    Tomaten halbieren, die Kerne entfernen und das Fruchtfleisch in feine Würfel schneiden.

    
  3. 3

    Schalotten und Knoblauch schälen, fein wiegen und zu den Tomaten geben. Basilikum abbrausen, gut trocken tupfen, fein hacken und auch zu den Tomaten geben.

    
  4. 4

    Mit Olivenöl vermengen und mit Salz und frischem Pfeffer abschmecken.

    
  5. 5

    Die BIO Brötchen Kürbiskern in Scheiben schneiden, grillen, mit den Tomaten belegen und als Bruschetta servieren.

    

Serviertipps

Wer mag, gibt noch klein gehackte Kapern unter die Tomaten.

Zutaten für 4 Personen:

  • BIO Salz & Pfeffer
  • 4 Stck BIO Brötchen Kürbiskern
  • 800 g aromatische BIO Tomaten, z.B. Ochsenaugen
  • 8 EL BIO Olivenöl
  • 0.5 Bund BIO Basilikum
  • 2 Stck BIO Schalotten
  • 2 Stck BIO Knoblauchzehen