BIO Garnelenspieß mit würziger Kräuterbutter

Garnelen gehören zu den Krebstieren und in Deutschland zu den Delikatessen. Ihr knackiger Biss und das feine, leicht nussige Aroma unterstreichen herzhafte und süße Gerichte. Küchenfertig vorbereitet sind sie als hochwertige Zutat für Salate und auf dem Grill sehr beliebt.

Personen
4
Zeit
30 Min.
Schwierigkeit
Bewertung

Zubereitung:

  1. 1

    Tiefgefrorene BIO Garnelen aus der Verpackung nehmen und im Kühlschrank zugedeckt auftauen lassen, danach trocken tupfen.

    
  2. 2

    Die Kräuter waschen, trocken tupfen und fein wiegen. Mit der Butter vermengen und kalt stellen.

    
  3. 3

    Knoblauch schälen und die Zehen in etwas Salzwasser ca. 2 Minuten kochen.

    
  4. 4

    Tomaten und Rosmarin waschen, trocken tupfen.

    
  5. 5

    Tomaten, Garnelen und Knoblauchzehen abwechselnd auf die Rosmarinstiele ziehen. Dabei mit den Garnelen anfangen. Olivenöl und mediterranen Kräutersypmphonie BIO verrühren und die Spieße damit einpinseln.

    
  6. 6

    Die Spieße bei mittlerer Hitze grillen und mit der Kräuterbutter servieren.

    

Zutaten für 4 Personen:

  • 20 BIO Garnelen - Easy Peel
  • 16 Stck BIO Kirschtomaten
  • 12 Stck BIO Knoblauchzehen
  • 4 Zweig(e) BIO Rosmarin
  • 2 EL BIO Olivenöl
  • 1 TL BIO Mediterrane Kräutersymphonie
  • 100 g BIO Butter
  • 0.5 Bund BIO Kräuter