Bratwurstspieß Vegetarisch

Ein sommerlich gedeckter Tisch mit Blumen und Gräsern, Glasschalen mit Zitronenscheiben oder Schwimmkerzen sorgen für ein herrlich ungezwungenes sommerliches Ambiente Ihrer Gartenparty. Und wenn der Grill angezündet ist mit Gemüsepäckchen, vegetarischen Burgern und Bratwurstspießen, dann wird es gemütlich. Probieren Sie es aus!

Personen
4
Zeit
0 Min.
Schwierigkeit
Bewertung

Zubereitung:

  1. 1

    Die vegetarische Bratwurst auftauen lassen. Bei Holzspießen diese in Wasser quellen lassen.

    
  2. 2

    Die Zucchini und Paprika waschen und Putzen. Zucchini vierteln und mit der Paprika in ca. 4 cm lange Streifen schneiden. Aufgetauten Würstchen in ca. 4 cm große Stücke schneiden und abwechselnd aufspießen. Das Öl mit den gehackten Kräutern vermischen, die Spieße damit einpinseln und auf dem Rost im mittleren Bereich grillen.

    
  3. 3

    (Das Bild zeigt, wie die 4 cm großen Stücke aufgespießt werden sollten)

    

Zutaten für 4 Personen:

  • 4 Stck Vegetarische Bratwurst
  • 2 Stck kleine Zucchini
  • 1 Stck rote Paprika
  • 1 EL Pflanzenöl
  • Kräuter nach Geschmack
  • 4 Stck Spieße

Was sagen Sie zu diesem eismann-Beitrag?

Um einen Kommentar abzugeben bitte einloggen oder registrieren.

Kommentare

Für diesen Artikel sind leider noch keine Kommentare verfügbar. Seien Sie der erste, der diesen Artikel kommentiert.