Elsässer Flammkuchen Birne-Munster-Walnuss

Die nordöstliche Region Frankreich ist berühmt für ihre kulinarischen Spezialitäten. Unser Flammkuchen Elsässer Art wird von Hand geformt und mit einem geflochtenen Rand für die appetitliche Optik verziert. Der Belag aus Crème fraîche, Räucherspeck und Zwiebeln sorgt für die herzhafte Würze und saftige Konsistenz. Unser Tipp: Peppen Sie den Flammkuchen je nach Jahreszeit auf, ob mit getrockneten Tomaten im Sommer oder Birne und Weintrauben im Herbst.

Personen
4
Zeit
20 Min.
Schwierigkeit
Bewertung

Zubereitung:

  1. 1

    Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen.

    
  2. 2

    Den Musterkäse in kirschgroße Würfel schneiden, die Birne waschen, vierteln und in Scheiben hobeln und die Walnüsse grob hacken.

    
  3. 3

    Die Flammkuchen auf mit Backpapier ausgelegte Bleche legen und mit den Zutaten belegen, im Backofen ca. 17 Minuten knusprig backen.

    

Zutaten für 4 Personen:

  • 4 Stck Flammkuchen Elsässer Art
  • 100 g Munster Käse
  • 2 Stck Birnen
  • 100 g Walnüsse

Was sagen Sie zu diesem eismann-Beitrag?

Um einen Kommentar abzugeben bitte einloggen oder registrieren.

Kommentare

Für diesen Artikel sind leider noch keine Kommentare verfügbar. Seien Sie der erste, der diesen Artikel kommentiert.