Fattoush mit Hähnchen

Hähnchenbrustfilets sind das A und O einer gesundheitsbewussten Ernährung. Sie liefern wichtige Proteine und Vitamine und sind, im Gegensatz zu vielen anderen Fleischsorten, kaum von Fetteinlagerungen durchzogen.

Personen
4
Zeit
20 Min.
Schwierigkeit
Bewertung

Zubereitung:

  1. 1

    Die Hähnchenbrustfilets auftauen lassen.

    
  2. 2

    Das Landhausbaguette auftauen lassen, in feine Scheiben schneiden und diese in einer Pfanne in 2 EL Olivenöl knusprig braten. Auf einem Küchentuch abtropfen lassen. Beiseite stellen.

    
  3. 3

    Tomaten, Gurke… waschen und trocken tupfen. Den Romanosalat in Streifen und die Tomaten in grobe Würfel schneiden. Die Gurke aufschneiden und das Innere heraus nehmen, dann in Stücke schneiden. Die Petersilie grob hacken und die Minze Blättchen abzupfen.

    
  4. 4

    Die Knoblauchzehe pressen und mit Sumach, dem restlichen Olivenöl, Aceto Balsamico und dem Saft einer halben Zitrone verrühren. Ggf., ein paar Tropfen Wasser dazu geben.

    
  5. 5

    Die Hähnchenfiletstreifen in heißem Pflanzenöl ca. 10 Minuten saftig braten.

    
  6. 6

    Währenddessen den Salat, die Tomaten, Gurke und Petersilie in das Dressing geben, gut vermengen. Erst kurz vorm Servieren die gerösteten Brotscheiben vorsichtig unterheben. Die Hähnchenbrust schräg aufschneiden und auf dem Salat anrichten. Minze Blättchen drüber streuen und servieren.

    

Zutaten für 4 Personen:

  • 4 Stck Hähnchenbrustfilet
  • 1 Stck Landhaus-Baguette
  • 2 Stck Tomaten
  • 0.5 Stck grüne Gurke
  • 1 Stck rote Zwiebel
  • 1 Stck kleiner Romanosalat
  • 0.5 Bund frische Minze
  • 0.5 Bund glatte Petersilie
  • 1 TL Sumach
  • 0.5 Zehe(n) Knoblauch
  • 4 EL Natives Olivenöl Extra
  • 2 EL Aceto Balsamico di Modena I.G.P.
  • 0.5 Stck Zitrone
  • Salz, frischen Pfeffer, Pflanzenöl zum Braten

Was sagen Sie zu diesem eismann-Beitrag?

Um einen Kommentar abzugeben bitte einloggen oder registrieren.

Kommentare

Für diesen Artikel sind leider noch keine Kommentare verfügbar. Seien Sie der erste, der diesen Artikel kommentiert.