Frischkäse-Tannenbaum

Locker luftig leicht, so sollte er sein, der Blätterteig. Und wenn man in ihn hineinbeißt, dann knuspert und krümelt es besonders. Als mehrlagiger Ziehteig war er früher nicht so einfach herzustellen. Dank der vorbereiteten Teige aus der Tiefkühltruhe kann man heute in Minutenschnelle den süßesten oder herzhaftesten Blätterteig zaubern.

Personen
4
Zeit
20 Min.
Schwierigkeit
Bewertung

Zubereitung:

  1. 1

    Den Frischkäse verrühren und in gleich hohe Kegel formen.

    
  2. 2

    In Schnittlauchröllchen wälzen, auf Cracker stellen und servieren.

    
  3. 3

    Wer mag dekoriert die Bäumchen noch mit silbernen oder goldenen essbaren Perlen.

    

Zutaten für 4 Personen:

  • 300 g Ziegen-Frischkäserolle
  • 12 Stck runde Salz-Cracker
  • 50 g Schnittlauch
  • 10 Stck ggf. zur Deko: essbare goldene oder silberne Perlen

Was sagen Sie zu diesem eismann-Beitrag?

Um einen Kommentar abzugeben bitte einloggen oder registrieren.

Kommentare

Für diesen Artikel sind leider noch keine Kommentare verfügbar. Seien Sie der erste, der diesen Artikel kommentiert.