Geschichtete Garnele

Brunch im Glas ist der neueste Trend – alles lässt sich hervorragend vorbereiten und sieht wunderschön aus. Probieren Sie die einmalige Kombination aus feinen BIO-Garnelen, knackigen jungen Erbsen und fruchtiger Melone. (Alle Rezepte aus dem Glas sind auf 4 kleine Vorspeisen ausgerichtet)

Personen
4
Zeit
45 Min.
Schwierigkeit
Bewertung

Zubereitung:

  1. 1

    Die Garnelen auftauen, trocken tupfen und in einer Marinade aus super fein gehackter roter Zwiebel, Koriandergrün, etwas Limettensaft, Salz und frischem Pfeffer ca. 20 Minuten marinieren.

    
  2. 2

    Die Erbsen in kochendem Wasser ca. 3 Minuten kochen, durch ein Sieb abgießen und mit Eiswasser abschrecken.

    
  3. 3

    Den Spinat oder die Wildkräuter vorsichtig abbrausen und trocken tupfen.

    
  4. 4

    Eine halbe gepellte Avocado mit Joghurt, etwas Limettensaft, Salz und Pfeffer pürieren und im Kühlschrank kalt stellen.

    
  5. 5

    Die Honigmelone oder die Ananas ganz fein würfeln.

    
  6. 6

    Die marinierten Garnelen etwas trocken tupfen und ca. 5 Minuten in Butteröl braten.

    
  7. 7

    Die einzelnen Zutaten schichtweise in die Gläschen geben: Avocado Dip, Melone oder Ananas, Erbsen, Spinat oder Wildkräuter und mit einem Spieß fixiert die Garnele.

    

Zutaten für 4 Personen:

  • 1 EL Vollmilch Joghurt
  • kleine Holzspieße
  • 4 Stck Bio Garnelen - Easy Peel
  • 100 g Junge Erbsen, sehr fein
  • 100 g reife Honigmelone oder Ananas
  • 1 Stck Limette, Bio
  • 1 Stck Avocado, Bio
  • 50 g frischen Babyspinat oder Wildkräuter, gern mit Blumen
  • 0.5 Stck rote Zwiebel
  • 1 Stängel Koriander
  • 1 EL Butteröl
  • Salz, frischen Pfeffer

Was sagen Sie zu diesem eismann-Beitrag?

Um einen Kommentar abzugeben bitte einloggen oder registrieren.

Kommentare

Für diesen Artikel sind leider noch keine Kommentare verfügbar. Seien Sie der erste, der diesen Artikel kommentiert.