Hähnchen Rucola Creme

Im Rucola finden wir einen hohen Gehalt an Senfölen, die für den aromatischen, scharfen und leicht bitteren Geschmack bestimmend sind. Würzige Erdnüsse harmonisieren daher sehr gut mit dem Rucola. Und mit gebratenen Hähnchenbrustwürfeln wird die Creme auch für Fleischliebhaber interessant. Genießen Sie die Hähnchen Rucola Creme zu unseren Maroni Spitzbuben, frischem Ciabatta oder knusprigen Brotchips.

Personen
4
Zeit
20 Min.
Schwierigkeit
Bewertung

Zubereitung:

  1. 1

    Hähnchenbrust auftauen, trocken tupfen und in Würfel schneiden. Erdnüsse grob hacken. Rucola abbrausen, trocken tupfen und 4 Blättchen zur Deko beiseitelegen.

    
  2. 2

    In einer Pfanne Olivenöl erhitzen, die Hähnchenbrust- und Knoblauchwürfel darin braten.

    
  3. 3

    Rucola in ein hohes Standgefäß geben und zusammen mit dem Frischkäse und einem Schuss Mineralwasser nicht zu fein pürieren.

    
  4. 4

    Die Hähnchenbrustwürfel unterheben und die Creme in Gläser füllen. Mit Erdnüssen und Rucola dekorieren.

    

Zutaten für 4 Personen:

  • 1 Stck Hähnchenbrustfilet
  • 50 g Erdnüsse
  • 1 Bund Rucola
  • 1 EL Natives Olivenöl Extra
  • 1 TL Knoblauchwürfel
  • 200 g Frischkäse
  • Mineralwasser

Was sagen Sie zu diesem eismann-Beitrag?

Um einen Kommentar abzugeben bitte einloggen oder registrieren.

Kommentare

Für diesen Artikel sind leider noch keine Kommentare verfügbar. Seien Sie der erste, der diesen Artikel kommentiert.