Himbeersorbet auf Balsamico Himbeeren

Himbeeren sind die typischen Sommer-Botschafter. Mit ihrem aromatischen Geschmack verzaubern sie nicht nur pur oder als Eisbecher den Genießer. Durch die typisch fruchtige und süß-säuerliche Note passt die Himbeere perfekt zu allem Schokoladigen. Und tiefgefroren holen Sie sich mit den Himbeeren das ganze Jahr den Sommer ins Haus.

Personen
4
Zeit
20 Min.
Schwierigkeit
Bewertung

Zubereitung:

  1. 1

    Himbeeren in eine flache verschließbare Schüssel geben und erst mit Balsamicoessig beträufeln, dann mit braunem Zucker bestreuen. Zugedeckt bei Zimmertemperatur auftauen lassen.

    
  2. 2

    Die Mascarpone mit dem Vanillezucker cremig verrühren.

    
  3. 3

    Die Himbeeren auf einem großen Teller mit einer Kugel Himbeersorbet und einem Klecks Mascarpone anrichten. Nach Wunsch mit Basilikumblättchen und Schokoröllchen oder einem italienischen Amarettini dekorieren.

    

Zutaten für 4 Personen:

  • 600 ml Himbeer Sorbet
  • 300 g Himbeeren
  • 4 EL Aceto Balsamico di Modena I.G.P.
  • 4 EL Nicht gehäufte EL braunen Zucker
  • 4 EL Mascarpone
  • 1 Pck Vanille Zucker
  • Basilikumblättchen, Schokoröllchen oder -fächer, Italienischer Soft-Amarettini

Was sagen Sie zu diesem eismann-Beitrag?

Um einen Kommentar abzugeben bitte einloggen oder registrieren.

Kommentare

Für diesen Artikel sind leider noch keine Kommentare verfügbar. Seien Sie der erste, der diesen Artikel kommentiert.