Käsespätzle

Ein Klassiker! Herzhaft sättigend und beliebt bei Groß und Klein. Wussten Sie auch, dass sie schneller als eine Werbepause zubereitet sind? Überraschen Sie doch einmal Ihre Familie mit einem herzhaften Abendessen vor dem Fernseher.
Personen
4
Zeit
20 Min.
Schwierigkeit
Bewertung

Zubereitung:

  1. 1

    Die Eierspätzle schon vor dem Film aus der Truhe nehmen und auftauen lassen.

    
  2. 2

    Während der Werbepause das Öl oder die Butter in einer großen Pfanne erhitzen, die Zwiebelwürfel und die Spätzle dazu geben und anbraten. Dann den geriebenen Käse darüber verteilen und vermengen.

    
  3. 3

    Auf Tellern anrichten und üppig mit Schnittlauchröllchen bestreuen.

    

Serviertipps

Mit einem Salat dazu servieren.

Zutaten für 4 Personen:

  • 1000 g Original Schwäbische Eierspätzle
  • 4 EL Öl oder Butter
  • 4 EL Zwiebelwürfel
  • 300 g geriebener Emmentaler
  • 4 EL Schnittlauch

Was sagen Sie zu diesem eismann-Beitrag?

Um einen Kommentar abzugeben bitte einloggen oder registrieren.

Kommentare

Für diesen Artikel sind leider noch keine Kommentare verfügbar. Seien Sie der erste, der diesen Artikel kommentiert.