Knusprige Dino-Wedges mit Dipp

Schon die alten Römer liebten Geflügel als Delikatesse und wussten die Vorteile zu schätzen. Geflügel enthält wertvolles Eiweiß und liefert zudem Eisen, Zink und Kalium. Das Fleisch ist saftig und weich und bei Kindern sehr beliebt. Mit Kartoffeln und Rohkost dazu ein einfaches und leichtes Jeden-Tag Gericht.

Personen
4
Zeit
20 Min.
Schwierigkeit
Bewertung

Zubereitung:

  1. 1

    Den Backofen auf 200° C Umluft vorheizen.

    
  2. 2

    Die Dinos auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und die Wedges auf ein zweites Backblech legen. Im Backofen 10 Minuten backen, dann einmal wenden und weiter ca. 10 Minuten goldbraun backen.

    
  3. 3

    Währenddessen die Rohkost waschen, trocken tupfen und putzen.

    
  4. 4

    Die Möhre fein raspeln und unter den Joghurt rühren. Mild mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    
  5. 5

    Paprika und Gurke in Streifen oder Scheiben schneiden.

    
  6. 6

    Dinos, Wedges und ein Klacks Dipp zusammen auf einem Teller anrichten mit der Rohkost dekorieren und servieren.

    

Zutaten für 4 Personen:

  • 8 Stck Eddy´s Dinosaurier
  • 400 g Kartoffel-Wedges
  • 4 EL Joghurt
  • 1 Stck Möhre
  • 1 Stck rote Paprika
  • 1 Stck Snackgurke
  • Salz, Pfeffer

Was sagen Sie zu diesem eismann-Beitrag?

Um einen Kommentar abzugeben bitte einloggen oder registrieren.

Kommentare

Für diesen Artikel sind leider noch keine Kommentare verfügbar. Seien Sie der erste, der diesen Artikel kommentiert.