Pancakes mit griechischem Joghurt

Pancakes sind kleine Pfannkuchen die schon ohne weitere Zutaten leicht süßlich schmecken. Sie sind eine beliebte Frühstücksmahlzeit und sind warm und kalt ein Genuss. Zusammen mit unserem sahnigen, griechischen Joghurt und einer bunten und frischen Obstmischung ist es der perfekte Sommergenuss.

Personen
4
Zeit
20 Min.
Schwierigkeit
Bewertung

Zubereitung:

  1. 1

    Die Beeren waschen und gut abtropfen lassen. Den Joghurt mit dem Honig geschmeidig rühren. Die Nüsse grob hacken.

    
  2. 2

    Zwei große, beschichtete Pfannen erhitzen und die tiefgefrorenen Pancakes bei mittlerer Temperatur für ca. 5 Minuten garen. Während des Garens ab und zu wenden.

    
  3. 3

    Die Pancakes stapeln und mit griechischem Joghurt, Beeren und Nüssen servieren.

    

Zutaten für 4 Personen:

  • 12 Stck Pancakes
  • 50 g Himbeeren
  • 80 g Nüsse (Haselnüsse, Pekannüsse)
  • 3 EL griechischer Joghurt
  • 50 g Brombeeren
  • 50 g Blaubeeren
  • 1 TL Akazienhonig

Was sagen Sie zu diesem eismann-Beitrag?

Um einen Kommentar abzugeben bitte einloggen oder registrieren.

Kommentare

Für diesen Artikel sind leider noch keine Kommentare verfügbar. Seien Sie der erste, der diesen Artikel kommentiert.