Pasta Trüffel

Trüffel sind knollige, meist unterirdisch wachsende Pilze. Jahrhundertelang waren sie Bestandteil der ländlichen Küche, heute sind sie die teuersten Speisepilze der Welt. Wegen seines edlen Geschmacks und hohen Preises wird der Trüffel häufig auch als schwarzer Diamant bezeichnet.
Personen
4
Zeit
20 Min.
Schwierigkeit
Bewertung

Zubereitung:

  1. 1

    In einem großen Topf mindestens 1 Liter leicht gesalzenes Wasser zum Kochen bringen und die tiefgefrorenen Pilz-Trüffel-Panzerotti in das kochende Wasser geben. Die Temperatur reduzieren, nicht mehr kochen und ca. 6 Minuten garziehen lassen.

    
  2. 2

    In einer Pfanne das Trüffelcarpaccio etwas erwärmen.

    
  3. 3

    Nach der Garzeit der Pasta diese mit der Schaumkeller heraus nehmen und direkt in dem Trüffelcarpaccio schwenken und direkt servieren.

    

Zutaten für 4 Personen:

  • 500 g Pilz-Trüffel-Panzerotti
  • 50 g Trüffelcarpaccio

Was sagen Sie zu diesem eismann-Beitrag?

Um einen Kommentar abzugeben bitte einloggen oder registrieren.

Kommentare

Für diesen Artikel sind leider noch keine Kommentare verfügbar. Seien Sie der erste, der diesen Artikel kommentiert.