Pommes Mediterran mit Thymian Remoulade

Pommes - mit mediterranem Flair. Passen zu einem gemütlichen Fernsehabend als auch zu einem geselligen Treffen mit guten Freunden.
Personen
4
Zeit
30 Min.
Schwierigkeit
Bewertung

Zubereitung:

  1. 1

    Den Backofen vorheizen (200°C, Ober-/Unterhitze).

    
  2. 2

    Währenddessen den Thymian fein hacken und mit der Mayonnaise und dem Rosenpaprika vermischen. Mit geriebener Zitronenschale und frischem Pfeffer abschmecken und abgedeckt kalt stellen.

    
  3. 3

    Die Pommes auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und ca. 20 Minuten im Backofen goldbraun backen. Dabei gerne einmal wenden, damit sie schön knusprig werden.

    
  4. 4

    In der Zeit den Parmesankäse in eine große Schüssel fein reiben. Die Schalotten pellen, sehr fein hacken und zu dem Parmesan geben.

    
  5. 5

    Die fertigen Fritten in die große Schale füllen und mit dem Parmesan und den Zwiebeln vermengen. Ggf. mit Meersalz würzen. Direkt in Fritten-Tüten umfüllen und mit der Thymian-Mayonnaise anrichten.

    

Zutaten für 4 Personen:

  • 800 g Backofen-Fritten
  • 100 g Parmesan
  • 2 Stck Schalotten
  • 200 g Mayonnaise
  • 20 g frischen Thymian
  • 1 TL Rosenpaprika
  • geriebene Zitronenschale
  • frischen Pfeffer
  • Meersalz

Was sagen Sie zu diesem eismann-Beitrag?

Um einen Kommentar abzugeben bitte einloggen oder registrieren.

Kommentare

Für diesen Artikel sind leider noch keine Kommentare verfügbar. Seien Sie der erste, der diesen Artikel kommentiert.