Schnitzel-Burger

Was ist herzhafter als ein richtig gutes Schnitzelbrötchen. Fertig mit ins Büro oder zum Picknick bekommt das Schnitzel durch das Landhausbaguette eine Knuspereinheit zusätzlich. Mit Frischkäse und Tomaten Hauptgericht tauglich.

Personen
4
Zeit
20 Min.
Schwierigkeit
Bewertung

Zubereitung:

  1. 1

    Landhausbaguette nach Packungsanweisung aufbacken. Hähnchenschnitzel in erhitztem Öl von beiden Seiten ca. 10 Minuten braten

    
  2. 2

    Tomaten waschen, Stielansatz entfernen und die Tomaten in Scheiben schneiden. Frischkäse mit Kräutern verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen.

    
  3. 3

    Landhausbaguette durchscheniden und aufschneiden. Beide Seiten mit Frischkäse bestreichen. Die unteren Baguette Hälfte mit Hähnchenschnitzel, Tomaten- und Käsescheiben belegen. Obere Hälfte auflegen und servieren.

    

Serviertipps

Für unterwegs wickeln Sie die Schnitzel Burger einfach in Butterbrotpapier ein. So bleibt Ihr Essen saftig und frisch.

Zutaten für 4 Personen:

  • 2 Stck Landhaus-Baguette
  • 4 Stck Hähnchenschnitzel "Wiener Art"
  • 2 EL Natives Olivenöl Extra
  • 2 Stck Tomaten
  • 400 g Frischkäse
  • 2 EL 8 Gartenkräuter
  • 8 Scheibe(n) Butterkäse

Was sagen Sie zu diesem eismann-Beitrag?

Um einen Kommentar abzugeben bitte einloggen oder registrieren.

Kommentare

Für diesen Artikel sind leider noch keine Kommentare verfügbar. Seien Sie der erste, der diesen Artikel kommentiert.