Himbeer Muffins

Himbeeren sind die typischen Sommer-Botschafter. Mit ihrem aromatischen Geschmack verzaubern sie nicht nur pur oder als Eisbecher den Genießer. Durch die typisch fruchtige und süß-säuerliche Note passt die Himbeere auch perfekt in jeden Kuchen. Und tiefgefroren holen Sie sich mit den Himbeeren das ganze Jahr den Sommer ins Haus.

Personen
4
Zeit
20 Min.
Schwierigkeit
Bewertung

Zubereitung:

  1. 1

    Mehl, Zucker, Backpulver und die Prise Salz in einer Schüssel mit einem Löffel vermengen.

    
  2. 2

    Ei, Öl und eine Tasse Milch dazu geben und mit dem Löffel locker verrühren. Soviel Milch zugießen, dass es ein nicht zu flüssiger Teig wird.

    
  3. 3

    Eine Tasse Himbeeren unter den Teig heben und in 12 Muffin Förmchen in einem Muffin Blech füllen. Dann die restlichen Himbeeren auf den Muffins verteilen.

    
  4. 4

    Die Muffins im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 20- 25 Minuten backen.

    
  5. 5

    Nach 20 Minuten die Teigprobe machen. Mit einem kleinen Holzstäbchen in den Teig pieken. Wenn am Holz noch Teig klebt, dann müssen die Muffins noch.

    
  6. 6

    Die Muffins im Blech auf einem Rost auskühlen lassen, ggf. mit Puderzucker bestreut genießen.

    

Zutaten für 4 Personen:

  • 3 Tassen Mehl
  • 0.5 Tassen Zucker
  • 4 gestr. TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 1 Stk Ei
  • 0.5 Tassen Pflanzen Öl
  • 1.5 Tassen Milch
  • 1.5 Tassen Himbeeren

Verwandte Nachrichten

Was sagen Sie zu diesem eismann-Beitrag?

Um einen Kommentar abzugeben bitte einloggen oder registrieren.

Kommentare

  • Ich werde beide Rezepte mit meinem Sohn(10J.)ausprobieren.Das ist eine tolle Ferienbeschäftigung vorallem wenn es so wie heute regnet.Recht vielen Dank.