Tropisches Fest-Cordon Bleu Hawaii

Trotz des Namens Hawaii handelt es sich nicht unbedingt um hawaiische Gerichte, sondern um eine deutsche Erfindung. Dazu beigetragen hat das Wirtschaftswunder mit der immer zur Verfügung stehenden Ananas. Die Kombination herzhaft und süß ist bei Partybuffets sehr beliebt.
Personen
4
Zeit
20 Min.
Schwierigkeit
Bewertung

Zubereitung:

  1. 1

    Den Backofen auf 220° Ober-/Unterhitze vorheizen. Die tiefgefrorenen Mini Hähnchen "Cordon Bleu" aus der Verpackung nehmen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 20 Minuten zubereiten. Nach der Hälfte der Zubereitungszeit einmal wenden.

    
  2. 2

    Währenddessen die Ananas Scheiben halbieren und in einer Pfanne im eigenen Saft karamellisieren. Die Belegkirschen halbieren.

    
  3. 3

    Jeweils eine Belegkirsche und eine Ananashälfte auf das Cordon Bleu legen. Mit dem Tandori Spieß fixieren und anrichten.

    

Zutaten für 4 Personen:

  • 8 Stck Mini-Hähnchen "Cordon bleu"
  • 4 Stck Ananasscheibe
  • 4 Stck Belegkirschen
  • 8 Stck Tandorispieße

Was sagen Sie zu diesem eismann-Beitrag?

Um einen Kommentar abzugeben bitte einloggen oder registrieren.

Kommentare

Für diesen Artikel sind leider noch keine Kommentare verfügbar. Seien Sie der erste, der diesen Artikel kommentiert.