Wellness in 3 Gängen

Superfood ist nicht umsonst in aller Munde. Und auch in den Zutaten aus unserer Wohlfühlküche ennera steckt so Einiges: Süßkartoffeln sind z.B. als Ballaststoff-Quelle bekannt. Lachs besticht durch seinen hohen Anteil an Omega-3-Fettsäuren und Grünkohl enthält reichlich Vitamin C. Viele leckere Gründe unser tolles Menü nach zu kochen und es sich mal richtig gut gehen zu lassen.

Personen
2
Zeit
30 Min.
Schwierigkeit
Bewertung

Zubereitung:

  1. 1

    Vorspeise: Rote Linsen-Kokos-Suppe im Wasserbad erhitzen. Währenddessen Koriandergrün zubereiten. Kochbeutel der Suppe vor dem Öffnen gut durchschütteln, die Suppe mit Koriandergrün und Kokosraspeln garniert servieren.

    
  2. 2

    Hauptgang: Lachsfilet Nordlicht im Ofen ca. 30 Min. garen. Süßkartoffel-Grünkohl- Pfanne in Pfanne zubereiten. Kräuter abbrausen, trocken tupfen und grob hacken. Süßkartoffel-Grünkohl-Pfanne auf Teller geben und Fisch obenauf setzen. Mit frischen Kräutern üppig bestreuen.

    
  3. 3

    Dessert: Mini Dinkelpfannkuchen Heidelbeere in einer Pfanne mit etwas Butter ca. 10 Min. erwärmen. Pfannkuchen auf vorgewärmtem Teller anrichten. Eine Kugel Kürbiskern- Eis dazugeben.

    

Zutaten für 2 Personen:

  • 1 Rote Linsen-Kokos-Suppe
  • 1 Lachsfilet "Nordlicht"
  • 1 Süßkartoffel Grünkohl-Pfanne
  • 1 Mini Dinkelpfanneküchen Heidelbeere
  • 1 Kürbiskern Eis

Was sagen Sie zu diesem eismann-Beitrag?

Um einen Kommentar abzugeben bitte einloggen oder registrieren.

Kommentare

Für diesen Artikel sind leider noch keine Kommentare verfügbar. Seien Sie der erste, der diesen Artikel kommentiert.