Zupfbrot Gartenfest

Ein sommerlich gedeckter Tisch mit Blumen und Gräsern, Glasschalen mit Zitronenscheiben oder Schwimmkerzen sorgen für ein herrlich ungezwungenes sommerliches Ambiente Ihrer Gartenparty. Ob vom Grill oder aus dem Backofen mit einem Zupfbrot und einem Gläschen Wein genießen Sie wie im Urlaub am Strand.

Personen
4
Zeit
20 Min.
Schwierigkeit
Bewertung

Zubereitung:

  1. 1

    Das Landhaus-Baguette antauen lassen und dann ca. alle 2 cm schräg anschneiden, nicht durchschneiden.

    
  2. 2

    Den Frischkäse cremig rühren und alle Zutaten darunter rühren. Die Creme in die Spalten füllen und das Baguette auf dem Grill oder im Ofen backen, bis der Käse schmilzt.

    

Serviertipps

Wer mag, kann auch noch Bacon oder gewürfelten Kochschinken unter die Käsecreme ziehen.

Zutaten für 4 Personen:

  • 4 Stck Landhaus-Baguette
  • 150 g Frischkäse
  • 150 g geriebener Cheddar
  • 1 Stck gepresster Knoblauch
  • 1 TL Roter Chili
  • 1 EL Petersilie

Was sagen Sie zu diesem eismann-Beitrag?

Um einen Kommentar abzugeben bitte einloggen oder registrieren.

Kommentare

Für diesen Artikel sind leider noch keine Kommentare verfügbar. Seien Sie der erste, der diesen Artikel kommentiert.