3 Ideen für sommerliche Getränke mit besonderen Eiswürfeln

Sonne, ausstrecken auf der Liege, ein gutes Buch und ein kühles Getränk in der Hand - was gibt es Entspannenderes? Mit ein paar Eiswürfeln im Glas kommt dann auch das richtige Sommergefühl auf. Darf es etwas extravaganter sein, um richtiges Urlaubsflair aufkommen zu lassen? Neben den klassischen Würfeln aus Wasser lassen sich mit einer Eiswürfelform geschmacklich passende Würfel für Sommerdrinks einfrieren, die auch optisch einiges her machen. Der Ideenvielfalt sind keine Grenzen gesetzt, so dass man immer wieder Neues probieren kann. Zum Einstieg in die bunte Welt der Eiswürfel stellen wir hier unsere 3 liebsten Varianten vor, die noch mehr Geschmack und Spaß in den Sommer bringen.


Blüteneiswürfel

Eingefrorene Blüten sehen toll aus und verwandeln jedes Getränk in einen absoluten Hingucker. Essbare Blüten sind zum Beispiel Kornblume, Rose, Kapuzinerkresse, Gänseblümchen, Kamille und Stiefmütterchen. Die Blüten lassen sich mit Wasser oder Sekt in einer Eiswürfelform einfrieren und verwandeln sich damit in richtige kleine Kunstwerke. Vor allen Dingen Kinder haben großen Spaß daran die Blüten zu suchen und hinterher das Blütengetränk zu bewundern. Die blumigen Eiswürfel passen perfekt in eine Bowle mit Sekt oder in alkoholfreie Limonadenvarianten.

 

Fruchtige Würfel mit Geschmack

Man nehme Wasser mit oder ohne Kohlensäure und füge dann Kräuter wie Minze, Zitronenmelisse oder Rosmarin hinzu. Dazu kommen dann Früchte wie Zitrone, Ingwer, Orange oder auch Beeren. Für unsere sommerliche Variante füllen wir unsere Eiswürfelbehälter mit allem was uns im Wasser schmeckt. Kleiner Insider-Tip: Perfekt eigenen sich hierzu auch schon gefrorene Tiefkühlfrüchte. Wenn die Eiswürfel schmelzen, erhält das Wasser noch mehr Geschmack. Fertig ist das „Iced Infused Water“ oder auch Geschmackswasser genannt.

 

Eiswürfel aus Mango

Das Joghurtggetränk gehört in Indien zu jedem Essen dazu. Die perfekte Mischung aus Frucht und Joghurt macht es auch in unseren Breitengeraden zu einem idealen Sommergetränk. Als Eiswürfel frieren wir Püree aus Mango oder Ananas ein. Diese Fruchtpüreewürfel eignen sich auch als Grundlage für einen orientalischen Bellini: Gefrorenen Mangoeiswürfel in ein Sektglas geben, mit Sekt übergießen und Minze als Deko. Voila, fertig ist der Sommertraum. Der Würfel gibt das Fruchtpüree langsam ab und vermischt sich dann zu einem außergewöhnlichen Drink.

Was sagen Sie zu diesem eismann-Beitrag?

Um einen Kommentar abzugeben bitte einloggen oder registrieren.

Kommentare

Für diesen Artikel sind leider noch keine Kommentare verfügbar. Seien Sie der erste, der diesen Artikel kommentiert.