Blumenkohlgnocchi mit Mandeln

Ein Rezept von Johann Lafer.

Personen
4
Zeit
30 Min.
Schwierigkeit
Bewertung

Zubereitung:

  1. 1

    Mandelsplitter in einer Pfanne rösten bis sie anfangen zu duften, dann Beiseite stellen.

    
  2. 2

    10 g Butter in der Pfanne heiß werden lassen und darin die Blumenkohlröschen ganz langsam goldbraun anbraten. Sobald der Blumenkohl gar und bissfest ist mit Salz und Chilipulver würzen.

    
  3. 3

    Zucchini von außen mit dem Sparschäler in Streifen schneiden (nur das Grüne). Zucchinistreifen zu dem bissfesten Blumenkohl hinzugeben und kurz mit anbraten.

    
  4. 4

    Schalotte putzen, fein würfeln. In einer anderen Pfanne die restliche Butter heiß werden lassen und darin die Schalotte anschwitzen. Die Blumenkohlgnocchi dazugeben, mit Gemüsefond aufgießen und ca. 4 Minuten kochen lassen. Sobald die Gnocchi gar sind Blumenkohl und Zucchinistreifen unterheben.

    
  5. 5

    Mit Kerbel garnieren und etwas Olivenöl beträufeln. Zuletzt geröstete Mandelsplitter darüber streuen.

    

Zutaten für 4 Personen:

  • 50 g geröstete Mandelsplitter
  • 200 g Blumenkohlröschen
  • 50 g Butter
  • 1 Zucchini
  • 40 g Butter
  • 1 Schalotte
  • 400 g Blumenkohl-Gnocchi
  • 200 ml Gemüsefond
  • 1 Bund Kerbel
  • Etwas Olivenöl, Salz, Chilipulver

Was sagen Sie zu diesem eismann-Beitrag?

Um einen Kommentar abzugeben bitte einloggen oder registrieren.

Kommentare

Für diesen Artikel sind leider noch keine Kommentare verfügbar. Seien Sie der erste, der diesen Artikel kommentiert.