8 Kräuter Wein Marinade

Kräuter geben Speisen eine besondere Note. Meistens stehen sie nicht gleichzeitig im Garten zur Verfügung. Da ist es schon klasse, dass es Mischungen der beliebtesten Kräuter direkt aus dem Tiefkühler gibt.

Personen
4
Zeit
20 Min.
Schwierigkeit
Bewertung

Zubereitung:

  1. 1

    Den Senf mit dem Olivenöl, dem Wein und dem frischen Pfeffer verrühren.

    
  2. 2

    Die Gartenkräuter unterrühren. Die Marinade zudecken und etwas ziehen lassen.

    
  3. 3

    Das Grillgut mit der Marinade bestreichen und im Kühlschrank 2 Stunden einziehen lassen.

    
  4. 4

    Bei mittlerer Hitze die Grilladen zubereiten.

    

Zutaten für 4 Personen:

  • 12 EL Natives Olivenöl Extra
  • 4 EL 8 Gartenkräuter
  • 4 EL Rheingau Riesling trocken
  • 2 EL Senf
  • Frischer Pfeffer

Was sagen Sie zu diesem eismann-Beitrag?

Um einen Kommentar abzugeben bitte einloggen oder registrieren.

Kommentare

  • Richtig Top!