Knusprige Hähnchen-Innenfilets mit Broccoli-Aprikosen-Auflauf

Gut essen und sich super fühlen mit unserem exklusiven Angebot von ennera: In diesen Gerichten steckt besonders viel Geschmack und das wertvolle Extra für Ihre abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung.

Personen
4
Zeit
30 Min.
Schwierigkeit
Bewertung

Zubereitung:

  1. 1

    Den Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Auflaufform mit Butter oder Öl ausfetten.

    
  2. 2

    Die Aprikosen in grobe Stücke schneiden, den Ziegenfrischkäse grob zerkrümeln und mit der Sahne verrühren. Mit Chilipfeffer würzen. Die Sonnenblumenkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten, bis sie fein duften, herausnehmen und beiseite stellen.

    
  3. 3

    Butter in die Pfanne geben und die Broccoli-Röschen anbraten, dann ca. 5 Minuten unter Wenden schmoren. Etwas salzen und pfeffern und in die Auflaufform verteilen.

    
  4. 4

    Mit den Aprikosenstückchen bestreuen und die Ziegen-Käse-Sahne darüber geben.

    
  5. 5

    Im Backofen für ca. 30 Minuten überbacken.

    
  6. 6

    Währenddessen die gewürzten Hähnchen-Innenfilets "Kräuter-Leinsamen" in heißem Öl in der Pfanne bei mittlerer Temperatur für ca. 8 - 10 Minuten unter mehrmaligem Wenden braten.

    
  7. 7

    Die Hähnchen-Innenfilets „ Kräuter-Leinsamen“ und den Auflauf zusammen servieren.

    

Zutaten für 4 Personen:

  • 600 g Broccoli-Röschen
  • 8 Stck gewürzte Hähnchen-Innenfilets "Kräuter-Leinsamen"
  • 8 Stck Getrocknete Aprikosen
  • 200 g Ziegenfrischkäse
  • 200 g Sahne
  • 2 EL Sonnenblumenkerne
  • 2 EL Butter
  • 1 EL Natives Olivenöl Extra
  • Salz, frischer Pfeffer, Chilipfeffer

Was sagen Sie zu diesem eismann-Beitrag?

Um einen Kommentar abzugeben bitte einloggen oder registrieren.

Kommentare

Für diesen Artikel sind leider noch keine Kommentare verfügbar. Seien Sie der erste, der diesen Artikel kommentiert.