Gründung der ehemaligen Milchhof-Eiskrem GmbH & Co. KG durch Genossenschaften der regionalen Milchversorgung aus Köln, Düsseldorf, Duisburg und Oberhausen.

Gründung der eismann Tiefkühl-Heimservice GmbH als Tochterunternehmen der Milchhof-Eiskrem. Beginn des Direktvertriebs von Eis, Torten und Tiefkühlkost.

Start der Internationalisierung in die benachbarten europäischen Länder.

Gründung der Schöller Holding durch Zusammenschluss der eismann- und der Schöller-Gruppe.

Erwerb der Schöller Holding durch Nestlé und damit auch Übernahme der eismann-Gruppe.

30 Jahre eismann-Tiefkühl-Heimservice. Trennung von Nestlé und erneute Selbständigkeit der Firma eismann.

Übernahme der Mehrheitsanteile durch Gilde Buy Out Partners bei Stärkung der Eigenständigkeit durch das bestehende Management. Erweiterung des Produktangebotes auf über 700 Artikel.

40 Jahre eismann in Deutschland. Weiterhin stehen wir für besten Service und Spitzenqualität.

Ausbau der digitalen Kommunikationskanäle. Kunden können online und bequem über die App ihre Vorbestellung bei eismann aufgeben.

eismann.de im neuen Gewand und für alle digitalen Geräte optimiert. Eismann erweitert sein Sortiment mit der gesundheitsbewussten Linie "ennera" und der exklusiven Linie für Genießer "Lukulleria".