Upcycling für Kinder: Bilderrahmen aus Eisstielen

Ist das Eis vernascht, lassen sich die Stiele wunderbar für Bastelprojekte wiederverwerten. So ist es eine tolle Möglichkeit, aus diesen kleine hübsche Bilderrahmen zu basteln und damit Familie und Freunde zu überraschen!


Mit Schere, buntem Washi-Tape und Kleber sind die kleinen Bilderrahmen Ruck-Zuck zusammengebaut. Dafür beklebt ihr zunächst die Eisstiele mit Washi-Tape eurer Wahl. Optimal hat es dieselbe Breite wie die Stiele. Zusätzlich kann dieses noch individuell mit Perlen und Steinchen verziert werden.

Anschließend werden die Stäbchen übereinander gelegt und verklebt. Nun kann ein schönes Familienbild zugeschnitten werden, dabei sollte genug Platz an den Rändern sein, um diese mit der Rückseite des Rahmens zu verkleben.


Verwandte Nachrichten

Was sagen Sie zu diesem eismann-Beitrag?

Um einen Kommentar abzugeben bitte einloggen oder registrieren.

Kommentare

Für diesen Artikel sind leider noch keine Kommentare verfügbar. Seien Sie der erste, der diesen Artikel kommentiert.